Zum Hauptinhalt springen
Fachmesse für Ausbildung und Studium: Über 10.000 vorbereitete SchülerInnen werden erwartet

Fachmesse für Ausbildung und Studium: Über 10.000 vorbereitete SchülerInnen werden erwartet

|   nexnet

Zur 16. vocatium Berlin werden wieder mehr als 10.000 vorbereitete SchülerInnen erwartet, die mit den VertreterInnen der AusstellerInnen (Ausbildungsbetriebe, Fach- und Hochschulen sowie Institutionen) in rund 22.000 vorab arrangierten Terminen und sehr vielen weiteren spontanen Kontakten über ihre Berufswahl und die vielfältigen beruflichen Möglichkeiten sprechen werden.

Das Organisationsteam besuchte im Vorfeld der vocatium Berlin I die SchülerInnen von 400 Schulklassen bzw. Schuljahrgängen, um sie ausführlich über die Bildungsmesse zu informieren und sie zu motivieren, den Besuch gezielt anzugehen. Je besser die Vorbereitung, desto nützlicher ist der außerschulische Lernort für die Jugendlichen.

Unterstützt werden die Jugendlichen auf dem Weg zum Messebesuch erstmals von dem Lernspiel (Serious Game) vocatium2go, das im Auftrag des IfT von einem namhaften Serious-Game-Hersteller realisiert wurde. Zum ganzjährigen vor- und nachbereitenden Programm der Messe gehören auch zahlreiche Workshops der vocatium-Akademie.

Das Programm der vocatium-Messe wird abgerundet durch zahlreiche Vorträge zu Fragen der Berufswahl und über bestimmte Ausbildungen und Studienfächer. Die Mitglieder mehrerer Rotary-Clubs berichten über ihre spezifischen Berufserfahrungen.

(Quelle: erfolg-im-beruf.de)

Ausbildung bei der nexnet

Wer die nexnet als Ausbildungsbetrieb kennenlernen möchte, hat hierzu die Gelegenheit auf der Vocatium in der Arena Berlin am 14. und 15. Juni 2017. Mehr Informationen zum Thema Ausbildung bei der nexnet gibt es auch im Internet unter www.nexnet.de/azubis

Zurück zur Übersicht