Skip to main content
Autos im Abo für die Netflix Generation

Autos im Abo für die Netflix Generation

|   Branchennews ( Newsletter )

Flatrates für Smartphone und Festnetz? Kennt jeder. Serien und Filme zu einem festen Preis streamen? Kennt jeder. Online-Zugriff auf unendlich viel Musik ohne eigene Plattensammlung? Kennt jeder. Jetzt wollen auch die Autohersteller ihre Autos im Abo verkaufen. Die Stuttgarter Zeitung hat Experten gefragt, was sie davon halten.

Flatrates für Smartphone und Festnetz? Kennt jeder. Serien und Filme zu einem festen Preis streamen? Kennt jeder. Online-Zugriff auf unendlich viel Musik ohne eigene Plattensammlung? Kennt jeder. Jetzt wollen auch die Autohersteller ihre Autos im Abo verkaufen. Die Stuttgarter Zeitung hat Experten gefragt, was sie davon halten.

Das Abo für die Straße deckt einen Bereich zwischen Carsharing und Leasing ab. Im Gegensatz zum Carsharing gehört einem der Wagen für die Mietdauer – anders als beim Leasing aber für einen deutlich kürzeren Zeitraum.

Die Auto-Flatrates lassen sich im Netz einfach und mit nur ein paar Klicks abschließen. Typischerweise sind in den Abo-Paketen sämtliche Kosten enthalten. Nur getankt werden muss selbst. Autofahren soll so einfach sein wie der Serienmarathon bei Netflix. Experten sehen das als Revolution – die lange verschlafen wurde.

 

  Zum vollständigen Artikel

Back