Skip to main content
Furniture as a Service

Möbel im Abo - furniture as a service

|   Branchennews ( Newsletter )

Bei dem großen schwedischen Möbelkaufhaus kann man bald nicht nur Möbel kaufen, sondern auch mieten. Ganz bequem im Abo-Modell. Ab 2020 will Ikea entsprechende Subscription-Modelle in über 30 Ländern anbieten.

Bei dem großen schwedischen Möbelkaufhaus kann man bald nicht nur Möbel kaufen, sondern auch mieten. Ganz bequem im Abo-Modell. Ab 2020 will Ikea entsprechende Subscription-Modelle in über 30 Ländern anbieten. Ziel ist es nicht nur die Möbelnutzung einfacher und flexibler, sondern auch umweltfreundlicher zu gestalten. Läuft das Abo aus, will Ikea sicherstellen, dass die Möbel aufbereitet und über das Programm „Second Life“ erneut verkauft werden können. Aber anders als erwartet ist erstmal nicht die Vermietung von Billy & Co. im Fokus, sondern das Geschäftskundensegment. So kann in einem Test in der Schweiz bereits ein kompletter Arbeitsplatz per Subscription gemietet werden. Das Kapital der Unternehmen wird dadurch nicht gebunden und auf schwankende Mitarbeiterzahlen kann flexibel reagiert werden. Ganz einfach per App.

Zum vollständigen Artikel: https://www.welt.de/wirtschaft/article195765311/Mieten-statt-kaufen-Ikea-bietet-in-der-Schweiz-Moebel-im-Abo-an.html

Back