Suche
Close this search box.

Abonnements verwalten, so geht´s

Abo-Verwaltung gelingt mit unserer Cloud-Lösung. Wir haben die wichtigsten Fakten rund um die Abo-Verwaltung für Sie zusammengefasst.

Die Beliebtheit der Abonnements steigt seit Jahren, da viele Personen mehr Zeit Zuhause verbringen und dadurch immer öfter auf Abonnementangebote zurückgreifen. Abonnements gibt es als Hörbücher-Apps, Streaming-Dienste, Online-Plattform und vieles mehr und es ist nicht unüblich, dass eine Person gleich mehrere Abonnements abgeschlossen hat.

Die Subscription für ein Produkt oder eine Dienstleistung stellt seit vielen Jahren einen wichtigen Umsatzgenerator auch im B2B-Segment dar. Vor allem in Bereichen, in denen Software und digitale Services angeboten werden.

Damit Sie mit ihrem Unternehmen im Abonnement-Geschäft den Überblick behalten, sollten sie dies über die Abo-Verwaltung wissen.

Was heißt Abo-Verwaltung?

Die Abo-Verwaltung wird als Begriff in der Subscription Economy verwendet. Sie bezieht sich auf die Verwaltung von Abonnementdiensten oder Abonnementmodellen in einem Unternehmen. Diese Aufgaben sind in der Regel darauf ausgerichtet, sicherzustellen, dass Abonnenten ordnungsgemäß betreut werden, Zahlungen korrekt abgewickelt werden und die Abonnementdienste reibungslos funktionieren.

Welche Aufgaben sind in der Abo-Verwaltung abgedeckt?

Zu den wichtigsten Aufgaben in der Abo-Verwaltung zählen:

  1. Die Kundenakquise und -registrierung: Gewinnung neuer Kunden für Abonnementdienste und Erfassung ihrer relevanten Informationen, und Aufnahme in die Datenbank
  2. Die Vertragsverwaltung: Erstellung und Verwaltung von Abonnementverträgen, die die Bedingungen, Preise und Laufzeiten des Abonnements festlegen
  3. Die Rechnungsstellung und die Zahlungsabwicklung: Rechnungserstellung für Abonnenten, Zahlungserfassung und Verarbeitung von Zahlungsströmen; kann auch Integration von Zahlungsabwicklern und Verfolgung von Zahlungsrückständen umfassen
  4. Die Kundenbetreuung: Bereitstellung von Support und Kundenbetreuung für Abonnenten, Beantwortung von Anfragen, Problemlösung und Verstärkung einer positiven Kundenbeziehung, regelmäßige Kommunikation über Änderungen, Aktualisierungen oder Angebote für Abonnenten
  5. Die Abonnement-Verlängerung und Kündigung: Kunden über die Möglichkeit informieren, ihr Abonnement zu verlängern oder zu kündigen
  6. Die Berichterstattung und die Analysen: Erstellung von Berichten und Analysen zur Leistung der Abonnementdienste, zur Kundenzufriedenheit und zur Umsatzentwicklung, um Geschäftsentscheidungen zu unterstützen
  7. Die Abonnementänderungen und Upgrades: Verwaltung von Änderungen an bestehenden Abonnements, einschließlich Upgrades auf höherwertige Pläne oder Downgrades auf einfachere Pläne
  8. Der Datenschutz und Compliance: Einhaltung von Datenschutzbestimmungen und rechtlichen Anforderungen im Zusammenhang mit der Verwaltung von Kundeninformationen und Zahlungen

Die genauen Aufgaben und Prozesse in der Abo-Verwaltung können je nach Art des Abonnementdienstes und der Branche variieren. Eine effiziente Abo-Verwaltung ist jedoch entscheidend, um Ihre Kunden zufriedenzustellen, Umsätze zu steigern und die langfristige Rentabilität Ihres Unternehmens sicherzustellen.

Abonnements verwalten mit nexnet.cloud, unserer Subscription Billing Lösung. Auf dem Bild ist ein Mann an einem Schreibtisch sitzend zu sehen. Er hält Dokumente in der Hand und schaut auf einen Laptop. Der Mann trägt eine Brille.
Sie sollten die wichtigsten Aufgaben der Abo-Verwaltung kennen, bevor Sie mit diesem Geschäftsmodell loslegen.

Abo-Verwaltungsprozesse können variieren

Die Prozesse in der Abo-Verwaltung können aus einer Vielzahl von Gründen variieren, abhängig von der Art des Geschäfts, der Branche, den Zielen des Unternehmens und den spezifischen Anforderungen der Abonnementdienste.

Wir haben für Sie 5 Gründe aufgelistet, warum die Abo-Verwaltungsprozesse variieren können:

  1. Art des Abonnementdienstes: Verschiedene Arten von Abonnementdiensten haben unterschiedliche Anforderungen. Beispielsweise können Abonnements für digitale Inhalte wie Streaming-Dienste, Abonnements für physische Produkte oder Dienstleistungen, Software-Abonnements oder Mitgliedschaftsabonnements ganz unterschiedliche Prozesse erfordern.
  2. Die Unternehmensbranche: Die Branche, in der ein Unternehmen tätig ist, kann erheblichen Einfluss auf die Abo-Verwaltungsprozesse haben. Zum Beispiel haben Abonnementdienste im Gesundheitswesen, in der Unterhaltungsindustrie oder in der Softwarebranche jeweils spezifische Anforderungen und Vorschriften.
  3. Diversität der Kundenbedürfnisse: Die Bedürfnisse und Erwartungen der Kunden können die Abo-Verwaltungsprozesse stark beeinflussen. Unternehmen können verschiedene Modelle und Dienstleistungen anbieten, um die Bedürfnisse unterschiedlicher Kundengruppen zu erfüllen.
  4. Flexible Preismodelle: Die Art und Weise, wie Abonnementdienste preislich gestaltet sind, kann die Prozesse beeinflussen. Dies kann beispielsweise die Verwendung von verschiedenen Preisstufen, Rabatten, Werbeaktionen und Abrechnungszyklen umfassen.
  5. Technologie und Automatisierung: Unternehmen können unterschiedliche Technologien und Softwarelösungen einsetzen, um ihre Abo-Verwaltungsprozesse zu automatisieren und zu optimieren. Die Wahl der Technologie kann sich auf die Effizienz und Skalierbarkeit der Prozesse auswirken.

Insgesamt können die Abo-Verwaltungsprozesse also stark variieren, da sie auf die spezifischen Anforderungen und Ziele eines Unternehmens zugeschnitten sind. Eine effektive Abo-Verwaltung sollte jedoch immer darauf abzielen, die Zufriedenheit der Kunden zu gewährleisten, die Rentabilität zu steigern und die operativen Abläufe zu optimieren. Um dies zu gewährleisten, sollten Sie auf ein Tool, wie unsere Cloud-Lösung zurückgreifen.

Abonnements verwalten. Nutzen Sie dazu nexnet.cloud unsere Lösung für Subscription Billing. Das Bild zeigt einen Mann und eine Frau, die nebeneinander stehen und auf ein Tablet blicken. Sie stehen in einem Büro und besprechen, was sie auf dem Tablet sehen.
Haben Sie für Ihre Abo-Verwaltung das richtige Tool?

Abo-Verwaltung mit unserer Cloud-Lösung

Gerade Unternehmen, die mit dem Geschäftsmodell des Abonnements gerade erst beginnen, sollten auf ein gutes Tool, wie unsere Cloud-Lösung, setzen, um ihre Verträge einfach und übersichtlich zu verwalten. Dadurch können Fehler von Beginn an vermieden und sämtliche Prozesse strukturiert aufgebaut werden.

Unsere nexnet Plattform ist eine All-in-One-Lösung für Ihre Abrechnungsprozesse, was das Billing und das Subscription Billing insgesamt effizienter macht.

Das Know-How in unserer Lösung basiert auf über 20 Jahren Markterfahrung im Bereich Abo-Abrechnung und Debitorenmanagement. Zudem richtet sich unsere Cloud-Lösung nach den strengen Vorgaben der DSGVO. Ihre Daten werden über unsere eigenen Rechenzentren in Deutschland betrieben und unterliegen höchsten Sicherheitsstandards.

Mit unserer flexiblen und professionellen Lösung können Unternehmer*innen Zeit und Geld bei der Abrechnung von Abonnements sparen.

Jetzt Kontakt aufnehmen und mehr über unsere Cloud-Lösung erfahren.

Beitrag teilen

Stephanie Timm
Stephanie Timm

Seit rund 3 Jahren Redakteurin und Content Creator bei nexnet GmbH. Geschult in den Themen Billing, Payment und Finanzmanagement recherchiert und verfasst sie Texte, die dem Leser nicht nur die spannende Welt von Billing, Debitorenmanagement, Payment Clearing und Co. näherbringen, sondern sie berichtet auch über Änderungen zu den Regularien in diesen Bereichen.