Suche
Close this search box.

Das war Wien

nexnet war in Wien dabei, auf dem A-Commerce Day 2018.

nexnet auf dem A-Commerce Day 2018

nexnet, Spezialist für BPO im Debitorenmanagement präsentierte sich auf dem A-Commerce Day 2018 in Wien und stellte das Payment Clearing und Subscription Management für Online-Händler sowie Lösungen für das Handling von internationalen Steuersätzen und Fremdwährungen vor.

Unter dem Titel „COMMUNICATION CONNECTS PEOPLE BRANDS TECHNOLOGY THE WORLD“ lockte der A-Commerce Day zum 4. Mal in die Hauptstadt Österreichs. Insgesamt 27 Top-Vorträge, 44 Aussteller und rund 550 Besucher sowie verschiedene Workshops machten die Gösserhalle in Wien am 8. November 2018 zu einer wahren E-Commerce Hochburg.

Betreiber von Online-Shops, Markenhersteller, Agenturen und Dienstleister trafen sich zum Netzwerken und um innovative Konzepte, Ideen und Systeme vorzustellen. Da durfte nexnet aus Berlin nicht fehlen. Der Experte für Debitoren– und Subscription-Management stellte seine Lösungen zum Umgang mit Fremdwährungen und internationalen Steuern für Onlinehändler vor. Auch die Abrechnung komplexer Abomodelle in der immer größer werdenden Subscription Economy kann der deutsche Abrechnungsspezialist mit seiner SAP Hybris basierten Software stressfrei für den Kunden übernehmen. Dank des Business Process Outsourcing-Ansatzes kann sich der Kunde hierbei komplett zurücklehnen und auf die langjährigen Erfahrungen von nexnet vertrauen.

„Für uns war es der erste Besuch in Wien bei dem A-Commerce Day, aber bestimmt nicht unser letzter“, betont Ingo Hentschel den erfolgreichen Versuch, sich auch auf dem österreichischen Markt zu präsentieren.

Foto: Copyright @ Valerie Maltseva & A-COMMERCE

Beitrag teilen

Stephanie Timm
Stephanie Timm

Seit rund 3 Jahren Redakteurin und Content Creator bei nexnet GmbH. Geschult in den Themen Billing, Payment und Finanzmanagement recherchiert und verfasst sie Texte, die dem Leser nicht nur die spannende Welt von Billing, Debitorenmanagement, Payment Clearing und Co. näherbringen, sondern sie berichtet auch über Änderungen zu den Regularien in diesen Bereichen.