Suche
Close this search box.

ISO 27001 Zertifizierung für nexnet

nexnet hat die Zertifizierung nach ISO 27001 erfolgreich bestanden.

nexnet hat die Zertifizierung nach ISO 27001 erfolgreich bestanden. Damit bleiben die Themen: Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Informationen sowie Risikomanagement unsere zentralen Qualitätskriterien.

Was bedeutet die Abkürzung ISO?

Die Abkürzung ISO steht für International Standards Organization. Es handelt sich hier um eine Zertifizierung die den Schutz von Informationen und Daten im Bereich IT/EDV-Systeme gewährleistet.

Der Standard ISO 27001 ist international anerkannt. Damit werden die Kriterien für Einführung, Betrieb, Überwachung und kontinuierliche Verbesserung eines dokumentierten Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) definiert.

Die Abkürzung ISMS steht für Information Security Management System. Also dem Managementsystem für Informationssicherheit. EDV-technische Komponenten, wie beispielsweise Programme und Internetanbindungen, aber auch das Verhalten der Mitarbeiter beim Verarbeiten von Daten sind in einem ISMS festgehalten.

nexnet ist ISO 27001 zertifiziert

Mit der ISO 27001 Zertifizierung haben wir von nexnet einen international anerkannten Konformitätsnachweis erlangt. Wir stellen für unsere Kund*innen den besten Informationssicherheitsstandard bereit. Bei uns sind ihre sensiblen Firmendaten in sicheren Händen.

Mehr Informationen zu den Zertifizierungen

Beitrag teilen

Stephanie Timm
Stephanie Timm

Seit rund 3 Jahren Redakteurin und Content Creator bei nexnet GmbH. Geschult in den Themen Billing, Payment und Finanzmanagement recherchiert und verfasst sie Texte, die dem Leser nicht nur die spannende Welt von Billing, Debitorenmanagement, Payment Clearing und Co. näherbringen, sondern sie berichtet auch über Änderungen zu den Regularien in diesen Bereichen.