Zum Hauptinhalt springen

Payment Clearing

5 Vorteile für den E-Commerce

BASIC thinking vom 05. Oktober 2020:  Für Online-Händler ist eine transparente Abwicklung aller Online-Zahlungen ein großer Erfolgsfaktor. Wie viele Zahlungen gehen mit unterschiedlichen Zahlungsarten ein? Wie am besten den Überblick behalten? Genau hierfür bietet nexnet mit Payment Clearing die Lösung.

Payment Clearing bietet dir als Händler eine bequeme Lösung zur Überwachung und Erfassung aller Transaktionen im Endkundengeschäft. Es wird im Business Process Outsourcing zwischen deinen Endkunden, deinen Zahlungsdienstleistern und deinen Banken integriert und stellt damit sicher, dass du immer über alle Geldbewegungen, deren Vollständigkeit, Fälligkeit und Korrektheit informiert bist.

Das Payment Clearing gleicht alle Geldbewegungen mit den Umsatzdaten aus deinen Online-Shops, Marketplaces oder Offline Vertriebskanälen ab. Zusätzlich gibt es Vorteile, die eindeutig für die Nutzung des Payment Clearing mit nexnet sprechen.

Youtube Video

Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

1. Debitorenmanagement

nexnet überwacht alle Zahlungstransaktionen – vom Kauf im Shop bis zum Geldeingang auf deinem Bankkonto – für jeden Kaufvorgang und für jeden Käufer. Dies ermöglicht sämtliche Geschäftsvorfälle in einer massentauglichen Debitorenbuchhaltung für dich zu erfassen.

Sämtliche Buchungsvorgänge werden zusammengefasst monatlich – oder wenn du möchtest auch tagesaktuell – für dein Hauptbuch zur Verfügung gestellt. Was besonders praktisch ist: Am Ende jeder Buchungsperiode werden zertifizierungsfähige Monatsabschlussreports für deine Buchhaltung bereitgestellt.

2. Internationalität

Auch Unternehmen mit internationalem Fokus können nexnet nutzen: Das Unternehmen verarbeitet und bucht sämtliche Geldbewegungen in allen Währungen mit tagesaktuellen Umrechnungskursen.

Dabei werden Umsatz und Umsatzsteuer unter Anwendung internationaler Steuersätze erfasst. Zudem kann nexnet für Unternehmen mit internationalem Sitz die Buchführung nach Local-GAAP abbilden.

3. Controlling

Alle erfassten und gebuchten Daten werden in einem je Kunde gestaltetem Aggregationslevel für deine Data-Warehouse und Business Intelligence-Lösung oder als Standardreporting bereitgestellt.

4. Sicherheit

Die Sicherheit spielt eine besonders große Rolle. nexnet betreibt seit über 15 Jahren BPO-Lösungen in den Bereichen Finanz-, Debitorenmanagement, Billing und CRM. Als Partner von namhaften deutschen und internationalen Unternehmen muss die Verarbeitung von Daten höchsten Ansprüchen an Sicherheit und Qualität genügen.

Die Prozesse und Systeme der nexnet unterliegen dauerhaft einer SOX compliance nach IDW PS 951. Sämtliche Daten werden in deutschen Rechenzentren prozessiert und gespeichert. Das gesamte Hosting findet also in Deutschland statt. Dadurch ist die DSGVO-Konformität immer gegeben.

5. Forderungsmanagement

Welcher Bereich bedarf viel Zeit? Das Forderungsmanagement! Alle Forderungen gegenüber Endkunden überwacht die nexnet und bietet dir individuelle Lösungen für das Forderungsmanagement. In einem nach deinen Ansprüchen gestalteten kaufmännischen Mahnverfahren werden dir die Aufbereitung, der Versand von Mahnschreiben, das Management von Mahnspesen sowie die Überwachung des Zahlungsverhaltens komplett abgenommen.

Mit einer eigenen Inkassolösung können Forderungen bis hin zum gerichtlichen Mahnverfahren verfolgt werden. Die automatisierte Abgabe von Forderungen an deinen präferierten Inkassopartner ist auch möglich.