Suche
Close this search box.

8. März Internationaler Frauentag

Wir von nexnet richten unseren Fokus auch dieses Jahr auf die Chancen für Frauen in den MINT-Berufen.

Am 8. März ist wieder Internationaler Weltfrauentag!  

Wir von nexnet  richten unseren Fokus auch dieses Jahr auf die Chancen für Frauen in den MINT-Berufen. Mit einem Blick auf die Wirtschaft wird deutlich, dass es an vielen Stellen an Fachkräften mangelt. Vor allem in den MINT-Berufen – Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik – fehlt es zunehmend an Arbeitskräften. Das muss nicht sein, wenn man das Potenzial weiblicher Fachkräfte erkennt.

In der deutschen Wirtschaft haben es Frauen immer noch schwer. Doch zunehmend fordern sie ihren Platz ein und übernehmen Führungspositionen oder gründen eigene Firmen. Und es zeigt sich, Erfolg ist unabhängig vom Geschlecht. Dies sollte von Schulen, Fachhochschulen, Universitäten und Unternehmen als Anreiz angesehen werden, den Weg für Frauen in der deutschen Wirtschaft zu fördern.

MINT-Berufe werden immer noch vor allem von Männern ausgeübt. Doch es zeigt sich ein Wandel. Neue Initiativen ermöglichen es mehr und mehr Frauen ihren Traumberuf in den MINT-Bereichen zu finden. Den Frauen eine Ausbildung oder einen Beruf in den Arbeitsbereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik zu bieten, ist ein wichtiger Schritt, von dem die gesamte deutsche Wirtschaft profitiert.

Auch nexnet bietet als führender BPO-Dienstleister verschiedene Ausbildungen aus den beliebten MINT-Bereichen für jede*n an.

Weitere Informationen dazu hier.

Ebenso bieten wir verschiedene Jobangebote und Aufstiegschancen für alle Geschlechter an. Unsere Bereiche werden bereits zur Hälfte von Frauen geführt.

Weitere Informationen dazu hier.

Beitrag teilen

Stephanie Timm
Stephanie Timm

Seit rund 3 Jahren Redakteurin und Content Creator bei nexnet GmbH. Geschult in den Themen Billing, Payment und Finanzmanagement recherchiert und verfasst sie Texte, die dem Leser nicht nur die spannende Welt von Billing, Debitorenmanagement, Payment Clearing und Co. näherbringen, sondern sie berichtet auch über Änderungen zu den Regularien in diesen Bereichen.